Projektfilm über das KZ-Leonberg

Diesen Film haben in einer kleineren Gruppe innerhalb von drei Tagen ausgearbeitet und gedreht. Das Schneiden des Films hat jedoch auch noch sehr viel mehr Zeit in Ansprch genommen. Doch trotz den harten, langen Tagen, hat es sehr viel Spaß gemacht.  Wir hatten uns überlegt, wie wir unsere Blog noch ein bisschen aufpeppen können und sind auf die Idee gekommen diesen Film über das KZ-Leonberg zu drehen. Dank der Hilfsbereitschaft  von Mitarbeitern der KZ-Gedenkstätte und des Museums Leonberg, einigen ehemaligen Schülern und natürlich unseres Geschichtslehrers war es überhaupt möglich einen Film wie diesen zu drehen. Danke!